Startseite | Impressum | Haftungsausschluss | Sitemap | Datenschutzerklärung
Sie sind hier: Startseite » Flaggenkunde

Flaggenkunde

Motorsport Flaggenkunde

Ebenso sicherheitsrelevant ist die Kenntnis über die Bedeutung der Flaggen. Immer wieder kann man beobachten, dass auch erfahrenene Rennfahrer Flaggen einfasch ignorieren und in Gefahrensituationen überholen. Deswegen hier nochmals deren Bedeutung und die dringende Bitte sich auch an die Anweisungen halten.

Rote Flagge: Rennabbruch
Das Rennen oder Training wird aus Sicherheitsgründen abgebrochen. Es muss langsam gefahren und es darf nicht überholt werden. Bei einem schweren Startunfall folgt ein Neustart.
Gelbe Flagge: Gefahr
Gehalten: Überholverbot, Gefahr auf der Strecke
Geschwenkt: Überholverbot, Gefahr direkt voraus
Doppelt Geschwenkt: Bremsbereitschaft, blockierte Strecke
Gelb/rot gestreifte Flagge: Rutschgefahr
Die Strecke ist im folgenden Abschnitt rutschig, zum Beispiel durch ausgelaufenes Öl.
Grüne Flagge: freie Fahrt
Wird zu Rennbeginn oder am Ende einer Gefahrenzone (gelbe Flagge) gezeigt und signalisiert, dass wieder überholt werden darf.
Blaue Flagge: schnelleres Fahrzeug folgt
Warnt den Fahrer, dass ein Konkurrent (z.B. bei Überrundungen) vorbei will. Bei dreimaligen Missachten folgt eine Strafe.
Schwarze Flagge mit orangem Kreis: technisches Problem
Wird in Verbindung mit der Startnummer gezeigt und bedeutet, dass der betroffene Fahrer wegen eines mechanischen Problems an seinem Fahrzeug sofort an die Box muss.
Schwarze Flagge: Disqualifikation
Wird in Verbindung mit der Startnummer gezeigt und bedeutet, dass der betroffene Fahrer vom Rennen ausgeschlossen ist und sofort an die Box fahren muss.
Schwarz/weiße Flagge: Verwarnung
Wird in Verbindung mit der Startnummer angezeigt und ist eine Verwarnung wegen unsportlichen Verhaltens. Bei Wiederholung droht Disqualifikation.
Weiße Flagge: langsames Fahrzeug
Warnt den Fahrer, dass sich ein deutlich langsameres Fahrzeug (z.B. Safety Car) vor ihm auf der Strecke befindet.
Schwarz/weiß karierte Flagge: Ende der Session
Wird zum Ende des Trainings/Qualifikation zum festgelegten Zeitpunkt geschwenkt. Beim Rennen wird sie zuerst dem Sieger und dann allen folgenden Fahrern gezeigt.